PhV BW begrüßt geplante Weiterentwicklung der gymnasialen Oberstufe: Konzept des PhV BW in großen Teilen umgesetzt

Die Stellungnahme des PhV BW zum Oberstufenkonzept der Landesregierung finden Sie hier zum Download als PDF-Dokument.

Beiträge zur Bildungspolitik

Titel Erstellungsdatum
Philologenverband Baden-Württemberg (PhV BW) meldet dramatisch hohe Überstundenzahlen und Unterrichtsausfall 19. Oktober 2011
Der neue Politikstil in Baden-Württemberg: Wasser predigen und Wein trinken! 10. Oktober 2011
G9-Züge am Gymnasium: Jetzt sollen es nur noch Versuche sein? 22. September 2011
Philologenverband fordert: G9-Züge nur mit klaren gymnasialen Konturen! 08. Juli 2011
Bildungspolitik mit angezogener Handbremse 10. Juni 2011
Philologenverband Baden-Württemberg gegen den grün-roten Frontalangriff auf ein allseits hoch anerkanntes und erfolgreiches Bildungssystem 20. Mai 2011
Positive Weichenstellung in Bezug auf Parallelführung G8 und G9 13. Mai 2011
Philologenverband Baden-Württemberg (PhV BW) zum Koalitionsvertrag von GRÜNEN und SPD 03. Mai 2011
Grün-rote Koalitionsgespräche: Halbwertzeit der Wahlversprechen kürzer als zwei Wochen? 12. April 2011
Die Abschaffung der Grundschulempfehlung würde die Koppelung von sozialer Herkunft und Nutzung der schulischen Chancen verstärken! 06. April 2011
Warnung vor Schulstrukturexperimenten 31. März 2011
Einheitsschule entmündigt die Eltern und verhindert eine begabungsgerechte Förderung der Schüler! 22. März 2011
"Einheitsschule für alle" zerschlägt das Gymnasium! 14. März 2011
Mappus-Versprechen "Mein Wort gilt: Bei Kindern und Bildung wird nicht gespart" nimmt der PhV erfreut zur Kenntnis 10. März 2010
Sinkende Schülerzahlen für durchgreifende Qualitätsverbesserung an den Schulen nutzen! 13. Januar 2010
Zuspruch für "Aktionsbündnis gegliedertes Schulwesen" wächst 25. März 2009
Evaluation ja, aber nicht zum Nulltarif! 09. Oktober 2007